Die vergangenen und anstehenden Reformen in der Bildung belasten die Lehrpersonen bereits immens. Der vom Kanton angekündigte Lohnabbau trifft ebenfalls die Lehrerinnen und Lehrer. Weitere vom Kanton in Aussicht gestellte Sparmassnahmen im Bildungsbereich sind noch nicht klar definiert, lassen aber…
Der Kanton Baselland schreibt dank jahrelanger bürgerlicher Fehlplanung tiefrote Zahlen – und will weiterhin auf Steuereinnahmen verzichten!   Der Gewerkschaftsbund ist schockiert und fassungslos über die vorgeschlagene Sanierung der Baselbieter Kantonsfinanzen. Seit 2009 schreibt der Kanton Baselland rote Zahlen – trotz…
Der Gewerkschaftsbund Baselland (GBBL) nimmt mit grossem Bedauern zur Kenntnis, dass sein ehemaliger Präsident, Daniel Münger, seine Nationalratskandidatur zurückzieht. Jedoch zeugt genau dieser Rückzug von der Gewissenhaftigkeit und dem Pflichtbewusstsein des Gewerkschafters. Mit der neuen beruflichen Herausforderung, der bevorstehende Wahl…
Rolf Schaub, ehemaliger Vizepräsident des Gewerkschaftsbundes Baselland (GBBL), steht seit Beginn des neuen Schuljahres dem Schulrat der Gewerblich Industriellen Berufsschule Muttenz (GIBM) vor. Der Schulrat ist Aufsichts- und Anstellungsbehörde sowie Beschwerdeinstanz bei Entscheiden der Schulleitung. Der Gewerkschafter vertritt die Arbeitnehmenden…
Medienmitteilung (Liestal, 28. August 2014) Gewerkschafter Daniel Münger nominiert! Die Delegierten der SP Baselland haben Daniel Münger zum Regierungsratskandidaten gewählt. Die Baselbieter Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter sind überzeugt, dass Daniel Münger die besten Voraussetzungen für einen Regierungsrat mitbringt. Bei allen Funktionen,…
Mit grosser Betroffenheit nimmt der Gewerkschaftsbund Baselland (GBBL) die beabsichtige Entlassung von 50 Angestellten der Giesserei Erzenberg AG in Liestal zur Kenntnis. Die 1840 gegründete Firma war die letzte übrig gebliebene Schweizer Anbieterin des Vollsortiments für Bau- und Kanalisationsguss. Die…
Daniel Münger bringt die besten Voraussetzungen mit für ein Regierungsrats-Mandat. Er weist hohe Führungsqualitäten auf und bringt einen fundierten beruflichen Hintergrund mit. Hinzu kommen sein offenes und zupackendes Wesen und sein langjähriges ausserordentlich hohes Engagement für die Gewerkschaften, die SP…
Seite 3 von 5