Rechtsauskunft BGB

Die Rechtsberatung des Basler Gewerkschaftsbundes findet wieder wie gewohnt satt - Öffnungszeiten im nachstehenden Text.
Die Rechtsberatung wird mit Schutzvorschriften abgehalten - Schutzkonzept im nachstehenden PDF.
Um unsere Berater*innen zu schützen, erwarten wir, dass sich alle Ratsuchenden an die Regeln halten - herzlichen Dank.


Montag bis Donnerstag: ab 18.00 Uhr ohne Voranmeldung (maximal 7 Beratungen pro Abend) 

Rebgasse 1 (Gewerkschaftshaus) / Claraplatz, 1. Stock

Die Rechtsauskunft kostet CHF 10.- pro Beratung. Sie umfasst Kurzberatungen mit Hinweisen auf Verfahrensproblemen in sämtlichen Rechtsgebieten, insbesondere im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, bei Pensionskassen- und Haftpflichtfragen sowie bei Fragen zum Aufenthalts- und zum Ausländerrecht. 
Die Rechtsauskunft kann auch von Nicht-Gewerkschaftsmitgliedern in Anspruch genommen werden.

Die Beratung wird von folgenden Juristinnen und Juristen, Anwältinnen und Anwälten betreut (pro Abend ist nur eine Person anwesend):

 

Montag:     Nina Blum          Mittwoch:      Guido Ehrler
    Stefan Kunz       Daniel Wagner
    Christoph Rudin       Nicolas Roulet
    Christian Stöbi       Ahmad Jawed Sharif
             
Dienstag:   Eva Schürmann   Donnerstag:   Gaël Jenoure
    Irene Karoussos       Anne Schlegel
    Verena Gessler       Anne Dusseiller
            Isabelle Gonçalves
Aurin Schweizer

                                                                                                 

  • Drucken
  • eMail